SternTHALer - unser Bier

Unser Sortiment besteht aus den beiden obergärigen SternTHALer Hell-Bieren

- mit rotem Deckel, 4.8% Alkohol, würzig und geschmackvoll ('Kölschrezept')

- mit schwarzem Deckel, 4.8% Alkohol, süffig, mit mehr Bitterstoffen ('falsches' Pils)

Bier Facts

Bier ist ein uraltes Kulturgetränk, das bereits in Mesopotamien im 3.Jahrtausend v. Chr. bekannt war. Voraussetzung für die Herstellung von Bier war die Verfügbarkeit von geeigneten Getreidesorten, ein Verfahren zur Umwandlung von Getreidestärke in Zucker, geeignete Energiequellen, die Verfügbarkeit alkoholbildender Hefen (Früchte, Honig, Sauerteig), sowie stabile Gefässe.

Bier ist ein alkohol- und kohlensäurehaltiges Getränk, das durch Gärung aus den Grundzutaten Wasser, Malz und  Hopfen, der so genannten Würze, gewonnen wird. Für ein kontrolliertes Auslösen der alkoholischen Gärung der Stärke und der Zucker aus dem Malzanteil werden Zuckerhefen zugesetzt. Bier ist ein Nahrungs- und Genussmittel.
Der Zucker wird aus der Stärke von Getreide (Gerste, Roggen, Reis, Weizen, Mais) durch Mälzen gewonnen. Das südamerikanische Chicha und der japanische Sake – oft als „Reiswein“ bezeichnet – sind ebenfalls bierartige Getränke.